Fragen an das Praxisteam

Hier beantworten wir gerne Fragen, die immer mal wieder an das Praxisteam gestellt werden:

Termine

Termine können wir pro Patient(in) nur einmal vergeben. Da es unser stärkstes Anliegen ist, jeder Patientin und jedem Patienten die größte Aufmerksamkeit zu schenken, wird natürlich ein(e) Therapeut(in) unseres Praxisteams für diesen Termin bereitgestellt.

Wenn jetzt ein reservierter Termin kurzfristig abgesagt wird, kann der/die entsprechende Therapeut(in) trotzdem nicht für andere Patient(inn)en zur Verfügung stehen. Dadurch haben andere Patient(inn)en das Nachsehen.

Wir bitten deshalb um Ihr Verständnis, dass reservierte Termine, die nicht bis spätestens 24 Stunden vor Terminbeginn abgesagt wurden, zu 100 % in Rechnung gestellt werden.

Terminvereinbarungen und Terminabsagen

Aufgrund unserer Arbeitseinteilung haben wir ganz wenig Gelegenheit, auf E-Mails zu reagieren. Wir erachten es als sinnvoller, die zur Verfügung stehende Zeit auf das Wohlbefinden unserer Patienten zu verwenden – nicht um E-Mails zu bearbeiten. Bitte nehmen Sie deshalb Terminvereinbarungen und Terminabsagen nur telefonisch unter der 06831 7687575 vor.

Selbstzahler

Viele Patienten meinen, das Therapieangebot unserer Praxis sei an die Leistungen der Krankenkassen oder privaten Krankenversicherungen gekoppelt.

Da ist es doch gut zu wissen, dass auch Selbstzahler bei uns stets willkommen sind.